GER 341, 342, 343 HomepageOregon State University

DIE LYRIK

(griechisch: lyra = Leier)

  1. Eine der klassischen Textsorten (=Gattungen)1.

  2. Die Anfänge liegen in den Liedern der Kulten des antiken Griechenlands, die man auf der Leier begleitete2.

  3. Die Lyrik versteht man als die subjektivste der Gattungen; denken Sie nur an Liebes- und Naturgedichte! Natürlich gibt es aber auch andere Arten3 von Lyrik, zum Beispiel Gedankenlyrik oder politische Lyrik.

  4. Charakteristiken der Lyrik:

Jetzt lesen Sie weiter:
Was erwartet man von einem Gedicht?
Gedichte: Reaktionen, Ziele.
Homepage

ljking@orst.edu
germlit@mail.orst.edu