GER 341, 342, 343 HomepageOregon State University

PETER HÄRTLING (geb. 1933)


Sein Leben

1933 in Chemnitz geboren. Während des Krieges zog er nach Olmüz, dann nach Zwettl in Niederösterreich, endlich nach Nürtingen, wo er das Gymnasium besuchte.

Später arbeitete er bei Zeitungen. Seit 1962 war er Redakteur, dann Mitherausgeber der Zeitschrift Der Monat. Im Jahr 1967 wurde er Cheflektor, dann 1973 Geschäftsführer des S. Fischer Verlages. Seit 1974 ist er freier Schriftsteller. Er wohnt in Walldorf in Hessen.


Wichtige Werke:


Literatur 1945-heute.
Homepage

ljking@orst.edu